Geimpft, aber Geil!

Freitag | 10.12. | 17:30 -19:00 Uhr | Marktplatz Kahla | Dresscode: Bad Taste & FFP-Maske

Am vergangenen Freitag wurde auch in Kahla zu einer unangemeldeten Versammlung aufgerufen. So auch für diesen Freitag (10.12.). Das Brisante: Hygiene-Regeln werden nicht eingehalten und örtliche Neonazis spielen offensichtlich eine zentrale Rolle. In der derzeitigen Situation – verantwortungslos.

Ein gemeinsamer Grund und Boden wird verlassen. Wissenschaft und die Pandemie werden geleugnet. Jede*r kann eine eigene Meinung haben, aber ein Recht auf eigene Fakten gibt es nicht.

Dem Ganzen wollen wir mit Ironie und schlechtem Geschmack entgegentreten, weil Diskussion und Aufklärung auf einer solchen Basis nicht möglich sind. Von Nazis und Schwurbler:innen lassen wir uns nicht spalten. Die Mehrheit lässt sich impfen und leistet einen Beitrag zum Überwinden der Krise.
Seit gut einem Jahr gibt es die Corona-Schutzimpfung und: wir leben noch!
Momentan scheint der einzige Weg aus der Krise, dass möglichst viele Menschen, die können, sich impfen lassen. Um sich selbst zu schützen. Um andere zu schützen.

Wir müssen zusammenhalten! Kommt rum!

#AISSHK

Geimpft, aber Geil!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.